Amortisation bezeichnet den Prozess, in dessen Verlauf sich getätigte Investitionen durch die aus ihnen erzielten Gewinne wieder decken. So hat sich eine Anschaffung dann amortisiert, wenn der durch sie erwirtschaftete Gewinn genauso hoch ist wie die Kosten der Anschaffung. Beispielsweise hat sich die Anschaffung eines Blutzucker-Messgeräts dann amortisiert, wenn die Gewinne durch diesen zusätzlichen Service den Anschaffungspreis decken.